Das Gebiet Almaty

Die Region Almaty hat absolut alles aufgenommen, was ein Tourist braucht. Hier können Sie sich der Geschichte anschließen, mit der Natur verschmelzen und in Sanatorien heilen und sogar eine extreme Wanderung unternehmen.
Time left

Time

GMT +6

Center

Taldykorgan

centre of province

Spots

32

tourist attractions

Time left

Weather

+6°C

Das Gebiet Almaty

Die Schönheit und natürliche Vielfalt der Region Almaty sind schwer mit anderen zu vergleichen. Sie faszinieren mit Kombinationen von Kontrasten und wunderbaren Landschaften, die sich fast alle hundert Kilometer ersetzt werden. Sie können eine wunderbare Zeit in der Stadt selbst verbringen. Aber wenn Sie nicht außerhalb der Stadt gereist sind, haben Sie Ihren Urlaub fast vergeblich verbracht.

10 Orte, die euch bezaubern werden

Ja-ja, genau, absolut ohne Übertreibung. Die Landschaften, die Almaty Region für Touristen vorbereitet hat, sind einzigartig. Und jetzt werden Sie verstehen warum:
  • Unglaublich malerische Seen: Kaindy mit seinen „Hütern“ und Kolsai-Seen, übereinander gelegen
  • Scharyn Canyon. Trotz der Tatsache, daß er die zweitgrößte der Welt ist, können die bizarren Landschaften durchaus mit dem Grand Canyon konkurrieren. Außerdem kann man hier das relikte Eschenhain sehen, das die Eiszeit überlebt hat.
  • Der Große Almaty-See, der zum Markenzeichen der Stadt geworden ist.
  • Singende Düne. Wenn eine leichte Brise den Sand rüttelt, breitet sich ein leises Grollen über die Wüste aus und erinnert an den Klang einer Orgel.
  • 120 Meter hoch Wasserfall Burkhan-Bulak ist riesig, versteckt in einer malerischen grünen Schlucht und unglaublich schön.
  • Mehrere Turgen Wasserfälle. Der Weg zu ihnen führt durch eine Forellenfarm, eine Straußenfarm, einen Freiluft-Ethnopark ... Im Allgemeinen ist das Abenteuer nicht langweilig!
  • Hochgebirgsorte Akbulak, Lesnaja Skazka (Waldmärchen), Tabagan.
  • Hochebene Assy war dank seiner natürlichen und astroklimatischen Bedingungen ein großartiger Ort, um ein Observatorium mit einem der leistungsstärksten Teleskope der Welt zu bauen.
  • Der Tamgaly Tas-Trakt, wo Sie alte Höhlenmalereien sehen können, die bemerkenswert deutlich erhalten sind.
  • Der bittersalzige See Tuzkol mit seinem unglaublichen Heilwasser, der viele Hautkrankheiten, das zentrale Nervensystem und das Bewegungsapparat heilt.
  • Shalkode Valley ist ein wahres Nomadengebiet. Den ganzen Sommer über gibt es Jurten, in denen Sie eine Weile bleiben können, die echte Steppenkolorit spüren und sogar die Rolle eines Nomaden anprobieren können.
Die Region Almaty hat absolut alles aufgenommen, was ein Tourist braucht. Hier können Sie sich der Geschichte anschließen, mit der Natur verschmelzen und in Sanatorien heilen und sogar eine extreme Wanderung unternehmen. Das Wetter ist zu jeder Jahreszeit gut. Vom Frühling bis zum späten Herbst sind es selten weniger als +20 und der Winter ist überhaupt samtig. Die Durchschnittstemperatur im Januar beträgt -5 Grad.

Photo gallery

Big Almaty Lake

Add your photo

Choose one or more photo