Lake

Kolsai-Seen

In dem Gebiet Almaty gibt es die besonders schöne Seen, die von schneebedeckten Gipfeln des nördlichen Tien Shan umgeben sind
Time left

Time to visit

1 day

Time left

Visit cost

Time left

Location

Das Gebiet Almaty

Kolsai-Seen

In dem Gebiet Almaty gibt es die besonders schöne Seen, die von schneebedeckten Gipfeln des nördlichen Tien Shan umgeben sind

Kolsai Seen befinden sich im Nationalpark “Kolsai köldery” in dem Gebiet Almaty. Das Wort “Kolsai” bedeutet “See in der Schlucht”, und die Seen erhielten ihren Namen aus einem Grund, da sie tatsächlich in der Schlucht liegen. Es gibt drei Seen - den unteren, den mittleren und den oberen (manchmal werden sie auch als erster, zweiter und dritter See bezeichnet). Alle Seen sind ziemlich tief, kalt und malerisch. Sie werden “blaue Halsketten” genannt, weil ihr kristallklares Wasser den grenzenlos blauen Himmel widerspiegelt.

In der Nähe gibt es Reisebüros, die Reit - und Wandertouren organisieren. Im Dorf Saty können Sie in gemütlichen und authentischen Gästehäusern übernachten, die nationale Küche probieren und das Alltagsleben der Kasachen beobachten.

Videos über Kolsai-Seen


Nützliche Hinweise für 2020-2021

Wie komme ich dahin?

Zuerst müssen Sie 285 km (177 Meilen) von Almaty bis zum Dorf Saty und dann etwa 10 km bis zum unteren Kolsai-See fahren. Hinter dem Dorf Saty biegen Sie an der Gabelung links ab und die fahren Sie Hauptstraße entlang. An der nächsten Gabelung fahren Sie gerade zur Nationalpark-Stelle „Kolsai köldery". Der erste See ist mit dem Auto erreichbar. Da gibt es Parkplätze. Man kann den mittleren und oberen Kolsai-See zu Fuß besuchen. Die Seen befinden sich auf 1700 m , 2250 m und 2700 m Höhe.

Unterkunft und Verpflegung

Es wird empfohlen, die Unterkunft im Voraus über Reisebüros zu buchen, da alle Gästehäuser im Sommer tendenziell gut besucht sind. Die Mahlzeiten sind normalerweise im Preis inbegriffen. Da kann man keine Cafés finden.

Bei dem unteren Kolsai-See können Sie in Hotels übernachten. Wer lieber zelten möchte, sollte sich in Almaty mit Lebensmitteln und Wasser eindecken.

Wenn Sie zu den Kolsai-Seen fahren, können Sie auch Kaindy-See besuchen, der in der Nähe liegt.

Obwohl die Kolsai-Seen und der Kaindy-See in der Grenzzone liegen, ist für ihren Besuch keine Genehmigungen erforderlich. Alle Besucher, einschließlich der Bürger Kasachstans, müssen jedoch Ausweispapiere mitnehmen.

on map

Tourist attractions