yandex alt

menu

Логотип Kazakh  tourism

Deutsch

de

English

Қазақ

Русский

Français

简体中文

한국어

عربى

Логотип Kazakh  tourism

Deutsch

de

English

Қазақ

Русский

Français

简体中文

한국어

عربى

Sehenswürdigkeiten der Region Aktobe

Diejenigen, die gerne mit dem Auto reisen, das Erbe unserer Vorfahren berühren möchten oder einfach nur auf der ewigen Suche nach Abenteuern sind, bereitet die Region Aktobe viele Überraschungen.
Zeitzone

Zeitzone

GMT +5

Regionales Zentrum

Regionales Zentrum

Aqtöbe

Wetter

Wetter

25°C

Touristenobjekte

Touristenobjekte

10

Das Gebiet Aqtöbe

Die Region Aktobe ist überhaupt nicht der Ort, an den Fans eines klassischen Kurorturlaubs gehen. Die lokalen Sehenswürdigkeiten sind meistens heilig und historisch, aber auch die Natur ist sehr beeindruckend. Diejenigen, die gerne mit dem Auto reisen, das Erbe unserer Vorfahren berühren möchten oder einfach nur auf der ewigen Suche nach Abenteuern sind, bereitet die Region Aktobe viele Überraschungen.

Die erstaunliche Natur kann man hier anschauen:

  • Aydarlyasha Stratotype ist geologischer Abschnitt mit einer Höhe von 50 Metern. Es befindet sich in der Nähe des gleichnamigen Flußes. In seinen Schichten wurden Zähne und Knochen von antiken Haien, Muscheln von Mollusken und viele andere Beweise dafür, daß vor Tausenden von Jahren hier das Ozean tobte, gefunden.
  • Aktolagay Hochebene. Bleiben Sie mindestens 1-2 Tage an diesen Orten, um so viele bizarre schneeweiße Berge und Höhlen wie möglich zu erkunden, nach den Überresten der antiken Tiere im Stein zu suchen und das legendäre Tal der Schachfiguren zu sehen.
  • Mugodzhary-Gebirge, Turgai-Hochebene, Kargaly-Stausee.
  • Malerischer Wolf Wasserfall (120 km von Aktobe entfernt, an der Grenze zur Russischen Föderation an der Straße nach Orsk)
  • Wenn Sie im Frühling (April - Anfang Mai) außerhalb der Siedlungen reisen, sollten Sie unbedingt in der Steppe anhalten, um die Tulpenblüte zu betrachten. Am häufigsten gibt es zwei Arten: Tulpe Biberstein und Shrenka (im Roten Buch aufgeführt).

Die Geschichte berühren:

  • Nekropolis Asan-Kozha ist ein großer Komplex von Grabsteinen des XVIII-XX Jahrhunderts, einer der größten in Kasachstan.
  • „Keruen-Sarai“ ist der Ort, wo der Kokzhar Jahrmarkt der Großen Seidenstraße abgehalten wurde.

Im regionalen Zentrum (der Stadt Aktobe) gibt es auch etwas zu sehen: den Park des Ersten Präsidenten, das Aktobe Regionalgeschichte Heimatmuseum, die Nurdaulet- und Nur-Gasyr-Moscheen und vieles mehr.

Wie man Spaß hat:

Die Stranderholung ist hier darüber hinaus sehr gut entwickelt, und in Ferienheimen und Sanatorien können Sie Ihre Gesundheit verbessern. Wenn Sie extrem sind und einen aktiven Zeitvertreib genießen, können Sie nach Hasen jagen, im Aktyubinsk- oder Kargaly-Stausee angeln, zu einem der vielen Sportzentren gehen.

Für Fans des beliebten Sängers Dimash Kudaibergen wurde eine spezielle Tour „Dimash's Heimatland“ entwickelt, die Städte wie Aktobe, Astana und Almaty umfasst. In jedem von ihnen erwartet die Teilnehmer der Tour ein interessantes, reichhaltiges Programm, darunter Meisterkurse, Exkursionen, Konzerte und die Kommunikation mit engen Angehörigen des Prominente.

Zu dieser Vielfalt kommt eine sehr angenehme Tatsache hinzu. Im Sommer ist es hier selten sehr heiß. Die Temperatur liegt normalerweise nicht über 25 Grad. Auch im Winter erreicht es keinen Rekord-Frost. Das niedrigste Messwert im Januar beträgt -14 Grad.

Was ist interessant in dieser Region