Sehenswürdigkeiten von Nur-Sultan (Astana)

Astana ist erst 20 Jahre alt und hier wird ständig etwas Neues gebaut. Wenn Sie Phantastik, breite Prospekte und Straßen, ungewöhnliche Unterhaltung, futuristische Gebäude, mögen, dann willkommen!
Time left

Time

GMT +6

Spots

16

tourist attractions

Time left

Weather

+4°C

Nur-Sultan

Die Hauptstadt von Kasachstan ist die magische und erstaunliche Stadt Astana. Sie können hierher kommen. Und was interessant ist, Sie können mindestens jedes Wochenende hier Zeit zu verbringen, und trotzdem wird es Ihnen völlig anders erscheinen, als Sie sich das letzte Mal in Erinnerung hatten. Astana ist erst 20 Jahre alt und hier wird ständig etwas Neues gebaut. Die Stadt wächst schnell. Die Grünflächen erfassen zunehmend Stadtlandschaften. Die Stadt ist voller Frische, sie atmet buchstäblich Neuheit und Modernität. Ein so junges Alter von Astana bedeutet jedoch keineswegs, daß hier nichts zu sehen ist!

Vom Futurismus zum Klassiker

Wenn Sie Phantastik, breite Prospekte und Straßen, ungewöhnliche Unterhaltung, futuristische Gebäude, als ob sie von Bildern aus den Filmen über die ferne Zukunft stammen,  mögen, dann willkommen am linken Ufer (ja-ja, Astana ist in zwei Teile geteilt und befindet sich am linken und am rechten Ufer des Flußes Ishim). Genau hier können Sie weltbekannte Sehenswürdigkeiten sehen:

  • 97-Meter hoch Baiterek ist ein Turm mit einer goldenen Kugel.
  • Das einzige riesige Zelt der Welt mit eigenem Strand ist Khan-Shatyr.
  • Future Energy Museum in Form einer strahlend blauen Kugel ist Nur-Alem (Erbe der Weltausstellung Expo 2017).
  • Ein wassergrüner Boulevard, umgeben von pompöser futuristischer Architektur, der direkt zur Präsidentenresidenz führt.

Das rechte Ufer ist eine echte Entdeckung für diejenigen, die die ruhige und gemütliche Atmosphäre der Altstadt mögen. Dieser Teil unterscheidet sich deutlich vom linken Ufer. Viele alte Gebäude und Sehenswürdigkeiten des 19. Jahrhunderts scheinen Sie einige Jahrzehnte in die Vergangenheit zu führen. Viele massive Gebäude von ziemlich strenger Art ohne "Exzesse" erlauben uns, sich vorzustellen, wie die Stadt zu Zeiten der Sowjetunion aussah. Neben der interessanten Architektur gibt es natürlich auch etwas zu sehen und wo Sie neue Eindrücke finden können:

  • Saken Seifullin Museum, Erste muslimische Schule (jetzt Abteilung für Kultur, Archiv und Dokumentation von Astana), Konstantino-Eleninskaya-Kirche, Handelshaus von Kaufmann Matvey Kubrin (jetzt Astana-Einkaufszentrum), Haus von Kaufmann Vasyly Kubrin (Botschaft der Republik Ukraine), Haus von Kaufmann P.G.Moiseev (das zentrales klinisches Hospital für Invaliden des Großen Vaterländischen Krieges)
  • Die schneeweiße Moschee Hazret Sultan - die größte und die majestätische in Zentralasien, der Palast des Friedens und der Übereinstimmung in Form einer funkelnden Pyramide.
  • Konzertsaal „Astana“ ist das Gebäude der ehemaligen Kongresshalle

Und dies ist nur ein kleiner Teil der Sehenswürdigkeiten, die die kasachische Hauptstadt für Sie vorbereitet hat. Es gibt viele, daher empfehlen wir, mindestens einige Tage hier zu bleiben, um alles in Ruhe betrachten zu können. Seien Sie darauf vorbereitet, daß Astana Sie im Herbst oder Winter mit kalten Winden, mit Stahlhimmel oder sogar Frost treffen wird. Schauen Sie sich die Prognose an, kleiden Sie sich für das Wetter und nichts wird eine wunderbare Reise durch die Stadt der Zukunft verhindern!


Photo gallery

Add your photo

Choose one or more photo

PublicationsAll publications