Mountain/ Rock

Geländeraum Tamgaly-Tas

Ein Besuch von Tamgaly-Tas wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis der besonderen Energie des alten heiligen Ortes geben
Time left

Time to visit

2 hours

Time left

Visit cost

Free

Time left

Location

Das Gebiet Almaty

Geländeraum Tamgaly-Tas

Ein Besuch von Tamgaly-Tas wird Ihnen ein unvergessliches Erlebnis der besonderen Energie des alten heiligen Ortes geben

Die Flur Tamgaly-Tas, die am Ufer des Flusses Ili, 85 km von der Stadt Almaty entfernt, gelagert ist, ist ein historischer Ort, der sich durch Felszeichnungen auszeichnet, auf denen ein unbekannter Künstler 5 Bilder buddhistischer Gottheiten gemeißelt hat. Die Historiker datieren sie ins 12. Jahrhundert. Sie können an die Felsen auf sicheren Pfaden klettern und den Blick auf das Flusstal und die Steppenflächen genießen. Alle Bilder entsprechen voll und ganz den Regeln der buddhistischen Malerei: Kleidung, Blumen, Gesten, Humpen in Händen. Auf einem anderen Felsen sind Tamgas (Familienstammzeichen) aller Art gemeißelt, mit denen die Kasachen den Beginn ihrer Staatlichkeit verbinden.

Der Tamgaly-Tas-Komplex ist ein herausragendes Denkmal für Kunst, Geschichte und Kultur in Kasachstan. Ein Besuch in dieser Schlucht garantiert ein unvergessliches Erlebnis der umgebenden Natur und Energie dieses alten heiligen Ortes.

Dieser Ort ist ideal für einen Familienurlaub. Sie können in der Umgebung spazieren gehen, auf den Felsen klettern, im Fluss fischen oder im Sommer schwimmen.

Hilfreiche Tipps für 2020-2021

Wegbeschreibung

Da es sich bei diesem Geländeraum um eine erstaunliche Ansammlung historischer Petroglyphen und Felszeichnungen sowie verschiedener interessanter Routen handelt, ist es ratsam, mit einem professionellen Fremdenführer oder Berglehrer einen Ausflug zu diesen Orten zu unternehmen . Verschiedene Reisebüros in Almaty bieten verschiedene Touren nach Tamgaly-Tas an.

Wenn Sie sich dazu entschließen, alleine zu fahren, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Faden der Route vertraut zu machen. Wir fahren von Almaty in Richtung Kaptschagai. Vom Checkpoint "Rubezh" müssen Sie weitere 30 km überwinden. Die Bahn zu diesem Ort wird niemanden ermüden - die sechsspurige Bahn nach Kapschagai ist ideal. Nach dem Verkehrspolizeiposten müssen Sie zuerst die Brücke überqueren, von der Sie an der Kreuzung nach links zum Dorf Bakanas fahren. Nach 19 km vom Checkpoint sehen Sie das Café «Kerbulak». Von dort müssen Sie links abbiegen und auf eine unbefestigte Landstraße fahren. Nebenbei gesagt, niedrige Autos können auch daran entlang fahren. Nach 8,5 km nach der Ausfahrt erscheint eine Gabelung, von der aus Sie links abbiegen müssen. Nach weiteren 2,5 km angelangen Sie auf dem Ufer des Flusses Ili und auf dem symbolischen Tor in der Tamgaly-Tas-Flucht.

Verpflegung und Übernachtung

Es gibt viele bequeme Plätze zum Campen am Ili-Ufer. Es gibt Lauben. Sie müssen das gesamte Arsenal für eine unabhängige Erholung im Freien mitnehmen und Gasflaschen zum Kochen zur Verfügung halten. Natürlich müssen Sie sich um einen Erste-Hilfe-Koffer kümmern, der in der heißen Jahreszeit vor Insekten und Sonnenstrahlen schützt, und warme Kleidung nicht vergessen, die abends und nachts nützlich ist. Bequeme Trekkingschuhe oder Turnschuhe mit harten Sohlen sind der "Pass" zu den leichten Anstiegen und den interessantesten Klettertouren.

Add your photo

Choose one or more photo

on map

Tourist attractions