Mosque

Unterirdische Moschee Khilvet

Time left

Time to visit

1 day

Time left

Visit cost

Time left

Location

Turkistan

Unterirdische Moschee Khilvet

Die Turkestan-Region ist für die Muslime in Kasachstan und Zentralasien von großer historischer Bedeutung, da sich hier unschätzbare Monumente islamischer Traditionen konzentrieren. Und die unterirdische Khilvet-Moschee ist nur eines dieser Denkmäler, die sich auf dem Territorium des Azret-Sultan-Reservats befinden, wo sich auch verschiedene Sehenswürdigkeiten der kasachischen Kultur befinden.

Sein Bau wird der Persönlichkeit des berühmten Sufi-Dichters Khoja Akhmet Yassaui zugeschrieben, der im Alter von 63 Jahren in das unterirdische Kloster ging und irdische Güter aufgab, um Zeit für Gebete zu verbringen. Es gibt eine Halle für Gebete, Säle für rituelle Zeremonien und Pilger sowie einen kleinen Raum in einer Tiefe von 4 Metern.

Ein Besuch in Khilvet bedeutete nie den Beginn eines Einsiedlerlebens, sondern diente dazu, sein „Ich“ und seine Einsamkeit gegenüber Gott zu verstehen. Die unterirdische Hilvet-Moschee spielt eine wichtige Rolle für die kulturelle und religiöse Identität von Pilgern, die regelmäßig nach Turkestan kommen.

Add your photo

Choose one or more photo

on map

Tourist attractions