Das Gebiet Aqmola

Das Gebiet Aqmola

Diese Orte verkörpern die mutigsten Vorstellungen von Touristen über die wundersame Schönheit der Natur! In der Region Akmola gibt es viele Museen und Baudenkmäler, die die alte Geschichte der Region erzählen.
Time left

Time

GMT +6

Center

Kokshetau

centre of province

Spots

10

tourist attractions

Time left

Weather

+21°C

Das Gebiet Aqmola

Als Zentrum der Region Akmola wurde im Jahre 1999 die Stadt Kokshetau ausgewählt und nicht zufällig. Wirtschaftlich hoch entwickelt ist Kokshetau auch der Ort des jährlichen Treffens von Touristen, die von den vielen Sehenswürdigkeiten dieser Gegend angezogen werden. Kokshetau ist wörtlich von allen Seiten von wundersamer Natur umgeben, nur 60-70 km - und jetzt sind Sie in den Bergen, im Tannenwald, am Ufer des saubersten Bergsees oder inmitten einer paradiesischen Insel voller Beeren und Blumen. Ist es interessant? Und dies ist nur ein kleiner Teil der Schönheiten der Region Akmola, die nur in Kokshetau konzentriert sind!

Wie soll die Reise beginnen?

Wenn Sie entschlossen sind, eine Pause vom Treiben der Stadt und des Alltags in der Region Akmola einzulegen, ist dies genau das, was Sie brauchen. Diese Orte verkörpern die mutigsten Vorstellungen von Touristen über ihre Schönheit.

Man kann hier die Natur genießen, einen Strandurlaub machen, die Berge besteigen und aktiv den Urlaub verbringen:

  • Burabai National Park. Auf seinem Territorium gibt es gesamt 14 Seen (einschließlich der berühmten Borovoje, Shchuchje, Bolshoje und Maloje Chebachje), die von Bergen und immergrünen Wäldern begrenzt werden.
  • Nationalpark "Kokshetau" ist ein riesiger Park mit einer reichen Flora und Fauna, bedeckt mit niedrigen felsigen Hügeln, Birken und Kiefernwäldern, mit vielen unglaublich malerischen Stauseen, zum Beispiel einem riesigen See tektonischen Ursprungs Zerenda.
  • Das Korgalzhyn-Reservat ist eines von zwei in Kasachstan, das in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde!
  • Thron und Lichtung von Abylai Khan.

Tauchen Sie in die Geschichte ein

Aber nicht nur die Natur zieht hier Reisende an. In der Region Akmola gibt es viele Museen und Baudenkmäler, die die alte Geschichte der Region erzählen. Zum Beispiel: Museum-Gedenkkomplex von Opfern politischer Repression und Totalitarismus "ALZHIR", Akmola Regionalgeschichte Heimatmuseum, das I.Jesenberlin-Literaturmuseum, das Museum des Helden der Sowjetunion Malik Gabdullin und viele andere.

Von Astana aus können Sie einen Ausflug in die Region Akmola unternehmen. Es ist nicht nur die prächtige und moderne Hauptstadt Kasachstans mit viel Unterhaltung für jeden Geschmack, sondern auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Von hier aus können Sie einfach und schnell zu jedem interessierten Sie Punkt gelangen, indem Sie das für Sie passende (oder preisgünstigste) Verkehrsmittel wählen. Von Mai bis Oktober herrscht ein schönes warmes Wetter mit durchschnittlich +25 Grad Celsius. Im Winter sinkt der Frost auf -30 Grad, aber Liebhaber von Schneeabenteuer werden nicht aufgehalten. Eisfischen, Eislaufen, Skifahren, Snowboarden und viele andere interessante Aktivitäten wärmen Touristen in der kalten Jahreszeit.

Photo gallery

Add your photo

Choose one or more photo